TC RW Hochstetten

Video zur Saissoneröffnung

Distanz ist die neue Nähe (Guideline Version 2 vom 31.05.2020)

Tennisanlage des TC RW Hochstetten

Liebe Mitglieder,


anbei die Guideline des TC RW Hochstetten im Umgang mit Corona Version 02 per 31.05.2020. Die Änderungen zur Version 01 werden in kursiv dargestellt:

  • Absatz „1. Aufenthalt auf der Tennisanlage“ – Stichwort: Aufsichtspersonen bei Kindern unter 12 Jahren
  • Absatz „5. Platzreservierung und -buchung“ – Stichwort: Schnupperer und das Spielen mit Gastspieler/innen
  • Absatz „8. Trainingsbetrieb“ – vollständige Überarbeitung

Die folgende Guideline gilt als Ergänzung zu den in Baden-Württemberg und der Gemeinde Linkenheim-Hochstetten geltenden gesetzlichen Verordnungen, welche als zwingend einzuhaltende Maßnahmen und Vorgaben für alle Mitglieder des TC RW Hochstetten gelten.

Wir werden diese Guideline regelmäßig prüfen und ggf. an die neue Situation bzw. politischen Entscheidungen anpassen. Die aktuell gültige Version ist auf unserer Homepage verfügbar!

Diese Guideline ist mit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf unserer Homepage gültig und bindend und behält diese Gültigkeit bis auf Weiteres. Im Falle von auftretenden Krankheits-Symptomen (z. B. Husten, Atembeschwerden, Fieber, etc.) ist das Betreten bzw. Spielen auf der Tennisanlage untersagt. Sollte der Verdacht und/oder ein positiver Test auf Corona bei Euch selbst vorliegen, ist das Betreten der Tennisanlage untersagt und es hat eine unverzügliche Meldung an Dustin Schrep (Corona-Beauftragter) und/oder ein weiteres Vorstandsmitglied zu erfolgen! Gleiches gilt bei einer vorliegenden Corona-Infektion bzw. einem Verdacht einer Person in Eurem Umfeld, zu welcher Ihr Kontakt hattet.  

  1. Aufenthalt auf der Tennisanlage: 
  • Mit dem Aufenthalt auf der Tennisanlage gilt die Einhaltung der "Guideline des TC RW Hochstetten im Umgang mit Corona" als bestätigt und anerkannt. Die aktuell gültige Version ist auf unserer Homepage einsehbar.
  • Das Spielen auf der Anlage ist nur unter vorheriger Buchung eines Platzes im Online-System auf unserer Homepage www.tc-rw-hochstetten.de erlaubt (s.u.).
  • Nach Betreten der Anlage wird empfohlen gründlich die Hände zu waschen.
  • Der Aufenthalt ist nur zum Tennisspielen erlaubt, Zuschauer und Publikumsverkehr sind untersagt.
  • Ausnahme: Bei zwei Spieler/innen unter 12 Jahren muss eine erwachsene Person als Aufsichtsperson dabei sein - es ist pro Kind eine Aufsichtsperson erlaubt. Dies gilt sowohl im Trainings- und Spielbetrieb.
  • Zu anderen Personen ist ein Mindestabstand von mindestens 1,5 m durchgehend einzuhalten.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken auf dem Vereinsgelände ist untersagt (ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Spiel- und Trainingsbetriebs).
  • Der Kinderspielplatz bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
  • Es gilt folgende Regelung: 
    In Tenniskleidung kommen – Abstand wahren – Tennis spielen – direkt gehen.
  1. Clubhaus:
  • Das Clubhaus ist bis auf Weiteres geschlossen.
  • Platz 7 ist gesperrt.
     
  1. Umkleidekabinen / Sanitäranlagen / Toiletten: 

  • Die Umkleiden und Duschen sind bis auf Weiteres geschlossen.
  • Die Toiletten bleiben geöffnet

    • Es sind die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten.
    • Betreten und Verlassen der Räume ist nur einzeln und zeitlich versetzt erlaubt.
    • Und Hände waschen nicht vergessen!

  1. Tennisplätze: 
  • Es sind die Plätze 1- 6 und Platz 8 geöffnet.
  • Der Minitennis-Court und die Ballwand sind bis auf Weiteres geschlossen.
  1. Platzreservierung und -buchung: 
  • Das Reservieren / Buchen und Nutzen von Plätzen ist ausschließlich Mitgliedern und Schnupper-Mitgliedern des TC RW Hochstetten erlaubt.
  • Das Spielen mit Gastspieler/innen ist ab KW 23 erlaubt. Details zur Buchung im Online-System folgen. Kontaktperson: Ralf Schütten.
  • Die Reservierung der Plätze ist ausschließlich über das auf unserer Homepage 
    tc-rw-hochstetten.de verfügbare Online-Buchungssystem möglich.
  • Mit der Buchung der Plätze wird die aktuell gültige „Guideline des TC RW Hochstetten im Umgang mit Corona“ anerkannt und die Einhaltung bestätigt.
  1. Maßnahmen auf dem Platz: 
  • Nach der Nutzung von Pflegegeräten (Abziehmatten, -besen, Linienbesen) ist es empfohlen gründlich die Hände zu waschen.
  • Die Nutzung der Sitzbänke ist ausschließlich alleine gestattet.
  1. Spielbetrieb
  • Während des Spielbetriebs ist auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten.
  • Es sind nur Einzel erlaubt - kein Doppel (auch nicht mit Familienangehörigen bzw. im eigenen Haushalt lebenden Personen)
  • Selbstverständlich: Verzicht auf Begrüßung- / Verabschiedungsrituale und „Handshake“
  1. Trainingsbetrieb 

  • Vor und nach dem Training wird empfohlen die Hände gründlich zu waschen
  • Selbstverständlich: Verzicht auf Begrüßung- / Verabschiedungsrituale und „Handshake“
  • Während der gesamten Trainingseinheit muss ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden.
  • Es dürfen inkl. Trainer/in maximal fünf Personen unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern auf einem Platz sein.
  • Es dürfen keine Doppel gespielt bzw. Doppelübungen durchgeführt werden.
  • Die benutzten Trainingsgeräte müssen nach jeder Benutzung sorgfältig gereinigt oder desinfiziert werden.
  • Nach der Nutzung von Pflegegeräten (Abziehmatten, -besen, Linienbesen) ist es empfohlen gründlich die Hände zu waschen. 

    • Jugend

      • Start 25.05.2020
      • Der/Die Trainer/in ist für die Einhaltung der Guideline im Trainingsbetrieb verantwortlich
      • Der/Die Trainer/innen ist für die Dokumentation der Anwesenheitsliste mit Namen, Datum inkl. Beginn und Ende der Anwesenheit, Telefonnummer (Pflichtdokument gemäß CoronaVO Sportstätten des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Würrtemberg). Diese Dokumentation ist an das Jugendwartteam weiterzuleiten.
      • Eltern und Begleitpersonen haben beim Bringen und Abholen der Kinder Zutritt zur Anlage.

    • Erwachsene (Mannschafts- und Freizeitsport)

      • Start 01.06.2020
      • Der/ Die Trainer/in oder der/die Mannschaftsführer/in (MF) oder eine vom MF ernannte Person ist für die Dokumentation der Anwesenheitsliste mit Namen, Datum inkl. Beginn und Ende der Anwesenheit, Telefonnummer (Pflichtdokument gemäß CoronaVO Sportstätten des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Würrtemberg) und die Einhaltung der Guideline verantwortlich. Diese Dokumentation ist nach Erhebung vier Wochen aufzubewahren und dann zu vernichten. Bei Bedarf ist diese an die Vorstandschaft auszuhändigen.



Ein Verstoß gegen die gesetzlichen Verordnungen bzw. die Guideline des 
TC RW Hochstetten kann zu Spielverboten bzw. der Schließung der kompletten Tennisanlage führen!